Harzschützenkorporation Salzkoth-Ascania 1547 e.V.

Achtung, Info an alle Vereinsmitglieder!

 

Ab 01.07. ist der Schießstand wieder für das offizielle Training geöffnet Es gelten weiterhin die Festlegungen des Vereinsvorstandes! Siehe Aushang.

 

Der  Vorsitzende hat um eine Auszeit gebeten. 

Dem hat der Vorstand stattgegeben. 

Die Schriftführerin und der stellv, Schriftführer haben ihre Funktionen niedergelegt.  

Als Schriftführer wurde G. Gordziel kooptiert.

 

Damit setzt sich der Vorstand aktuell aus dem 

stellv. Vorsitzenden, Maximilian Kichmann als amtierenden Vorsitzenden,

dem Schriftführer, Günther Gordziel,

dem Schatzmeister, Jens Beyer,

und der Sportleiterin, Heike Gordziel 

zusammen.

Der Vorstand tritt laut Satzung wieder regelmäßig jeweils am 2. Montag jeden Monats zur Vorstandsitzung zusammen. 

Dem Vorstand stehen weitere Vereinsmitglieder als erweiterter Vorstand zur Seite.

 

Weitere aktuelle Informationen zur Vereinsarbeit erfolgen hier auf der Internetseite, bzw. werden per E-Mail oder Post zugestellt!

 

 

Die Abnahme der umgebauten Pistolenstände hat am 01.07. stattgefunden. Es gab keine Beanstandungen. Die Freigabe durch das Ordnungsamt des SLK erfolgte ebenfalls. Vom Umweltamt fehlt jedoch noch die Freigabe zum Großkaliber schießen. ab 01.08. kann der Pistolenstand zum schießem mit KK Pistole genutzt werden.

Die Information der Freigabe zum GK erfolgt ebenfalls hier auf der Internetseite!


der KK-Stand mit 6 Bahnen
der GK-Stand mit 6 Bahnen