Harzschützenkorporation Salzkoth-Ascania 1547 e.V.

 

 

 beim Osterfeuer kann man auch einen Osterpreis gewinnen. Man muss nur die Eier auf der Scheibe treffen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

News

Unseren Schießstand stellen wir gern der Öffentlichkeit, Sportschützen oder Vereinen zur Nutzung zur Verfügung.

Besucher sind bei uns immer willkommen. Die Möglichkeit des Schießtrainings mit Kleinkaliber ist nach Entrichtung einer Standgebühr möglich.

An den ersten und zweiten Sonntagen eines jeden Monats ist der Stand (außer an Feiertagen, oder wenn offizielle Wettkämpfe stattfinden) von 9.00 bis 12.00 Uhr für jedermann geöffnet. Beim Bogensport kann ab März an den Trainingstagen Mittwoch und Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr geschnuppert werden.

Lizenzierte Standaufsichten bzw versierte Bogensportler beaufsichtigt das Trainingsschießen.

Hiervon abweichende Trainingszeiten können über unserer Postanschrift oder per Email angefragt oder abgesprochen werden.

Teamveranstaltungen mit sportlichem Ambiente können in unseren Vereinsräumen auch organisiert werden.

Bei entsprechendem Interesse bitte einfach eine Anfrage an die Postanschrift oder per E-Mail an uns richten.

 

 

 

Herzlichste Grüße und viel Gesundheit! 

An dieser Stelle richtet der Vorstand seine Glückwünsche an alle aktuellen Geburtstagskinder des Vereines.

__________________

- Weitere Infos für unsere Mitglieder  -

 

Liebe Schützenschwestern, Schützenbrüder!

Die mit Standaufsichten und Ersthelfer abgesicherten Trainingstage (monatlich) für 2019 hängen im Vereinshaus aus. Bitte dort informieren! Weiteres Training ist nach Absprache möglich!

 

 

Auf der Jahreshauptversammlung am 09.03.2019 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Das Protokoll der Versammlung hängt im Vereinshaus aus.

Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg in seiner Arbeit. Gemeinsam mit allen Mitgliedern kann man vieles erreichen!

 

 

 

 

Das Königschießen wird in diesem Jahr auf der Meytonanlage geschossen. Erwachsene mit vereinseigenem KK- Gewehr Anschütz und Kinder mit vereinseigenem LG Anschütz.

 

Weitere Informationen zum Vereinsleben (Termine, Veranstaltungen usw.) werden im Vereinshaus ausgehängt.   

 

 

 

 

 

Ehrung der Sportler des Jahres 2018 des KSB Salzland am 15.03.2019 in Staßfurt im "Schiff" der Salzlandsparkasse.  Unsere Sportleiterin (Heike Gordziel, 2.v.li.) erhielt nicht ganz 300 Stimmen und wurde damit auf den 5. Platz gewählt.

Danke an alle die für sie gestimmt haben!

 

 Osterfeuer 2019   .... uns gefällt es!